Was schenkt man Hundefans?  Wir bieten mehr als 500 individuelle Geschenkideen aus hochwertigen Materialien, und jede Woche kommen neue Designs hinzu. 

Kaffeebecher, Tote Bags und Kordelzugtaschen, stylishe Deko-Kissen, dekorative Poster (mit und ohne Rahmen), Smartphone-Schutzhüllen für iPhone und Samsung, T-Shirts und Kapuzenpullis für Damen und Herren, Flip-Flops. Ist auch dein Lieblingshund dabei? In unserem Hauptmenü haben wir Suchmöglichkeiten nach Hunderasse und nach Produktart integriert. Weitere Details und Infos zu unseren Produkten (Größentipps, Pflegehinweise etc.) findest du auf unserer FAQ-Seite.

Auch den hundeliebenden Nachwuchs haben wir nicht vergessen: Wir führen T-Shirts für Kleinkinder, Kinder und Jugendliche sowie Baby-Bodys – auch diese natürlich mit süßen bis lustigen Hunde-Illustrationen. Jede Menge individuelle Geschenke für Menschen mit Hund, die es nirgendwo sonst zu kaufen gibt. Und: Jedes Produkt wird nach der Bestellung eigens für dich produziert. 

 Wer steht hinter wauwau-wow.com?

Wir sind selbst Hundefans und haben großen Spaß dabei, neue Designs mit Hunde-Illustrationen für euch zu entdecken und zu entwickeln. Hunde gehören zu unserem Alltag: wauwau-wow.com-Gründer Sebastian Brück lebt in einem Haushalt mit zwei Hunden (Parson Russel Terrier und Malteser-Mix) und hat bereits in seiner Kindheit einen Golden Retriever als Familienhund kennen und lieben gelernt.

Der freiberuflicher Texter und Journalist hat als Ghostwriter und Co-Autor diverse Bücher bei Publikumsverlagen veröffentlicht. Drei davon haben mit Hunden zu tun. So schrieb Brück mit und für den TV-bekannten (RTL, ARD, PRO7) Düsseldorfer Hundetrainer Dirk Lenzen zwei Ratgeber: Zunächst 2012 „Jeder Hund kann gehorchen lernen“ (2. Auflage, Mvg-Verlag) sowie 2016 „Wenn Hunde sprechen können und Menschen richtig zuhören“ (GU). Außerdem erzählte er für Stephan Heinz 2013 in dem Buch „Pia, von Beruf Rettungshund“ (Mvg-Verlag) die Geschichte der Labradorhündin Pia, die mit ihrem Hundeführer vom THW unter anderem nach dem Reaktorunglück in Fukushima im Einsatz war – und zwar in der Ich-Form aus Hundeperspektive.

Ob es da ein Zufall ist, dass in dem Begleit-Blog zu diesem Online-Store ebenfalls ein Hund aus der Ich-Perspektive über Neues, Interessantes, Bewegendes und Kurioses aus der Welt der Hunde berichtet? Schaut auf jeden Fall regelmäßig bei „Von Hund zu Mensch“ vorbei. Dort hält euch der Parson Russel Terrier Dietmar, quasi unser Shop-Hausmeister, Hunde-Reporter und News-Kurator, auf dem Laufenden … 😉